Angebot für den Sommer

 

 

Das Pfeiferhaus ist ein kleines Erholungs-, Kunst, und Kulturhaus im Nationalpark Stilfs – www.pfeiferhaus.info.

 

Über den 20- Minuten- Archaikweg ist das Pfeiferhaus verbunden mit Stilfser Brücke 23a, wo es Arbeitsräume für Holz, Stein, Theater und Möglichkeiten zum Zelten im Hanggarten gibt.

 

 

Ab Freitag, den 29. Juni bis Sonntag, 19. August bietet Guido Moser fünfmal in der Woche Angebote zwischen personzentriertem Focusing, Feldenkrais, Qui Gon, Tai Chi, freier Improvisationstheaterarbeit und Hochgebirgswanderungen mit Meditation an. Diese Angebote können ganz nach eigenem Befinden genutzt werden.

 

Wer zu eigenen Lebensthemen oder Projekten arbeiten will, kann die Räume nutzen und bekommt Unterstützung mit Theater, Supervision, Beratung.

 

Eine zusätzliche Verbindung zur Natur stellen zwei Gebirgskräuterwiesen für Gartenkultur dar.

 

Man kann auch den Künstler Daniel Oberegger www.danieloberegger.jimdo.com in seinem Kunsthaus in Bozen besuchen, der zusammen mit Guido Moser seit über 20 Jahren Kunst- und Kulturprojekte macht.

 

 

 

Schlafsack mitbringen, Kochgelegenheit in den beiden Häusern.

 


Die heilsame Beziehung zu sich selbst

EINFÜHRUNGSSEMINAR FOCUSING I

Dieses Seminar ist eine Einführung und dient dem Kennenlernen von Focusing. Danach können Sie entscheiden, ob Sie die gesamte Ausbildung besuchen möchten.

Was ist Focusing?
Focusing ermöglicht einen achtsamen Zugang zu unserem inneren Erleben. Die oft als eine Art "Bauchgefühl" wahrgenommene Resonanz betrachten wir als inneren Wegweiser. Im Focusingprozess verweilen wir achtsam und absichtslos mit diesem noch unklaren körperlichen Erleben. Dann kann sich ein vages Bauchgefühl zu einem "gefühlten Sinn" entfalten. Verborgene, überraschende Bedeutungen und Impulse kommen zum Vorschein, neue Gedanken, Bilder und Gefühle tauchen auf. Eine innere Veränderung, die zu mehr Klarheit und authentischem Handeln verhilft, entsteht.

Für wen ist Focusing geeignet?
Die Focusing Basisausbildung richtet sich an Menschen, die Focusing nutzen möchten:
- als Selbsthilfe-Methode mit sich alleine und mit anderen
- als kreatives Handwerkszeug in psychosozialen, therapeutischen, beratenden, pädagogischen und pflegenden Berufen

ACHTUNG: Dieses Einführungsseminar findet in gleicher Form und mit gleichem Inhalt sowohl in der urania Meran als auch in der Cusanus Akademie statt.

Referent/in:
Guido Moser, Bozen. Zertifizierter Focusing-Therapeut & Seminarleiter DAF, Heilpraktiker für Psychotherapie, Feldenkraislehrer, www.guidomoser.info
Simone Tarneller, zertifizierte Focusing-Beraterin, www.terra-institute.eu

 

 

 

Termin/e:
Cusanus Akademie
Teil 1: Fr. 13.04. bis Sa. 14.04.2018
Teil 2: Fr. 04.05. bis Sa. 05.05.2018
jeweils 9 bis 17 Uhr

Meran, urania-Haus, Ortweinstr. 6
Teil 1: Sa. 10.03. bis So.11.03.2018
Teil 2: Sa. 07.04. bis So 08.04.2018
jeweils 9 bis 17 Uhr

 

 

 

Ort:
Kard. Nikolaus Cusanus Akademie

 

 

 

Inhalte:
- Einführung: Geschichte und Anwendungen des Focusing
- Grundhaltung I: innere Achtsamkeit, Absichtslosigkeit, Verweilen
- Konzepte: Erlebensfluss, Felt Sense, Freiraum, die 6 Prozess-Schritte
- Methoden: Freiraum schaffen, achtsam werden, Listening I: absichtsloses Zuhören

In den Ausbildungsseminaren II-V (werden im Herbst 2018 angeboten) vertiefen Sie Ihr Verständnis von Focusing, festigen Ihre innere Haltung und erwerben Fähigkeiten Focusingprozesse bei sich selbst und bei anderen professionell zu begleiten. Nach Abschluss aller 5 Seminare kann das Zertifikat "Focusing-Begleiter“ in DAF (Deutsches Ausbildungsinstitut für Focusing und Focusing- Therapie, www.daf-focusing.de) erworben werden.

Weitere Informationen und Details zur gesamten Ausbildung können bei den Veranstaltern angefordert werden.

 

 

 

Kursgebühr:
Die Kursgebühr beträgt: 230 € + MwSt.

 

 

 

Zielgruppe:
Menschen in psychosozialen, therapeutischen, beratenden, pädagogischen und pflegenden Berufen

 

 

 

Kooperationspartner:
In Zusammenarbeit mit urania Meran

 


Feldenkrais mit Tai Chi

gesund und kreativ durch das Jahr 2018

17:15 – 18:15 Uhr

Raum 8, Vintlerstraße 6A, Bozen

 

 

 

Die Methode: Feldenkrais ist die beste Voraussetzung, um in Tai Chi die allumfassende Verbindung zu erleben. Neben den angeleiteten Übungen gibt es auch kleine Improvisationsimpulse.

 

Der Körper mit seiner Bewegungsvielfalt im Ausdruck mit Stimme, Rhythmus und Geschmeidigkeit wird ganzheitlich eingebunden.

 

 

 

Die Wirkung: Abbau von Stress und Verspannungen. Mehr Freude, Frische und Stärkung des Immunsystems. Kreislauf, Verdauung und Konzentration werden angeregt. Dysfunktionale, physiologische Muster werden korrigiert. Knochenstärke und Stimmkraft werden gesteigert. Mehr Lebendigkeit und Leichtigkeit.

 

 

 

Zeit und Kosten: 17:15 – 18:15 Uhr. Jeweils Donnerstag.

 

10 Einheiten kosten 100 €.

 

 

 

Ort: Raum 8, Vintlerstraße 6A, Bozen

 

 

 

Anmeldung: Tel. 349 6187930 oder guido.moser@tiscali.it

 

 

 

Leitung: Guido Moser, Feldenkraislehrer und Focusing- Körpertherapeut.

 

 


Neue Homepage vom Pfeiferhaus Stilfs

Guido Moser lädt ins Pfeiferhaus ein

Ein Haus für Kunst, Seminare und Urlaub

Link zur Homepage


Herzlich willkommen auf meiner Homepage, 2017 aktualisiert!

 

Auf diesen Seiten finden Sie Informationen zu Focusing als Selbsthilfe bei der Lösung persönlicher Probleme, Focusing- Coaching, Beratung und Therapie, Ausbildungs- und Seminarangebote.

Weiters finden Sie Angebote zum Erlebnis- und Erholungsort Pfeiferhaus Stilfs mitten im Europäischen Nationalpark.

 

Ich freue mich, wenn mein Angebot Ihr Interesse findet.

Guido Moser
Psychotherapeut (HP),

Focusing-Therapeut und Focusing-Seminarleiter (DAF),
personzentrierte Beratung und Gesprächsführung (IPS Wien),

Psychodynamisch Imaginativer Trauma Therapeut (PITT) nach Prof. Dr. Luise Reddemann
Feldenkraislehrer und Ausbilder für “Bones for Life” (somatisches Lernen nach der Feldenkraismethode), Schauspieler, Dipl. Sportlehrer (FH),

 

Leiter eines kleinen Kunst- und Seminarhauses “das Pfeiferhaus” in Stilfs
(Nationalpark Stilfserjoch in Südtirol)

 

 

Lösungs- und Erlebnisorientierte Focusing– Therapie Coaching und Beratung

Du spürst, wie neues, frisches Erleben aus Dir selbst kommt und Dir neue Handlungsschritte im konkreten Leben zeigt.

 

Mit dieser neuen Lebenskraft kannst Du Deinen Ängsten, Deinem Zorn oder Deiner Hilflosigkeit in einer Haltung von Achtsamkeit, Respekt und Mitgefühl begegnen und verändern und daraus ergeben sich neue kraftvolle Lösungswege.

 

Du hast Leid oder Schmerz und wünschst Dir eine Veränderung. Wie kannst Du Leid und Schmerz in Hoffnung und Freude verwandeln?

 

Du wünscht Dir innere Ruhe, Gelassenheit, Gleichgewicht, Lebensfreude und eine gute Beziehung zu Dir und Deinem Umfeld.

 

Du möchtest kraftvoll Deinen ganz eigenen Lebensweg gehen, und in Solidarität mit den Anderen bleiben.

 

Du wünscht Dir Klarheit und Entscheidungskraft.

 

Was Du in Deinem Leben als Wesentliches vor hast, möchtest Du realisieren. Wie kann gewünschtes Leben aufblühen?

 

Du möchtest mehr freudvolles Leben und weniger chronische Ermüdung, mehr einen positiven Geist und weniger Angst oder depressive Verstimmungen, weniger Kopfkino und dafür mehr Unternehmungsgeist.

 

Mein Name ist Guido Moser, ich bin, Focusing- Therapeut, Trainer und Seminarleiter fürs DAF (Deutsches Ausbildungsinstitut für Focusing und Focusing- Therapie), Heilpraktiker für Psychotherapie, Personzentrierter Berater, Traumatherapeut (Ausbildung bei Luise Reddemann in PITT- Psychoimaginative Traumatherapie).

Trainer für „bones for Life“ und Feldenkrais Practitioner.

Buchautor zu: Beratung, Training und Coaching (Geschichten – fliegende Lichter, Trainer- Verlag).

Ich arbeite seit über dreißig Jahren mit Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern einzeln und in Kleingruppen.

 

Unser Arbeiten ist immer ein dialogisch-partnerschaftliches, gemeinsames Suchen und Finden von Lösungswegen zu Deinen Themen und Anliegen.

 

 

Bei folgenden Schwerpunkten kann ich Dich gut unterstützten:

 

Ängste, Zwänge, depressive Verstimmungen, Suchtgedanken und -Handlungen, Trauma: Wie kannst du sie besser verstehen, anerkennen und dann verändern?
 
Unsicherheiten, Blockaden, Wut, Trauer, Scham: Erkennen, dass dahinter oft nicht gelebte Bedürfnisse stehen, die ihr volles Potential entwickeln möchten. Zugang zum unwillkürlichen Körperwissen bekommen. Das, was ist, darf sein und kann sich verändern.
 
Partnerschaft, Ehe, Familie – Beruf, Ausbildung, Arbeit als Freiberufler oder in Institutionen: Hilfestellung, Unterstützung und Begleitung in Supervision oder Coaching.
 
Unsicherheiten, Instabilität, zu wenig oder zu viel „Ich“- Bewusstsein: Hilfreiche Ressourcen finden, die mit veränderten Erfahrungen in neue Lebenssituationen führen.
 
Mit Träumen arbeiten. Träume als Metaphern für bestimmte Lebensaspekte: Träume aufstellen, malen, spielen, aufschreiben, zu ganz neuem Körpererleben und neuen Erkenntnissen kommen. In Träumen unerfüllte Wünsche, unterdrückte Gefühle, stockende Entwicklungen erkennen.
 
Unsicherheit im sozialen Umgang: Lernen, hilfreiche Beziehungen zu anderen Menschen aufzubauen, durch achtsames und echtes Zuhören und reflektiertes Antworten.
 
Sinnfragen und Spiritualität: Spüren und Überprüfen Deiner Lebensziele, sich öffnen für spirituelle Tiefe, die im täglichen Leben führt und begleitet. Entwicklung und Erweiterung des Bewusstseins, um mit Deinem ganzen Potenzial in Kontakt zu kommen.
 

 

Erster Kontakt und Ablauf:

 

Wenn Du mich kennen lernen magst und interessiert bist, biete ich Dir ein kostenloses telefonisches Vorgespräch an.

 

Eine Sitzung dauert 60 bis maximal 90 Minuten, je nach Absprache und Notwendigkeit. Am Ende der Sitzung wird das Wichtigste kurz zusammengefasst und besprochen: Was konkret kannst Du gleich im Alltag ausprobieren und umsetzen?

 

Für Fragen zu Deinen Themen und Anliegen bekommst Du mündliche Informationen sowie auf Wunsch auch Arbeits- und Informationsmaterial für zu Hause, zum Weiterarbeiten.

 

Beratungsgespräche sind auch über Skype oder Telefon möglich.

 

Bei Coaching für Kinder und Jugendliche wird je nach Bedarf und Wunsch ein Elternteil mit einbezogen.